NIIU.me BIOANALYSIS - Immunsystem

Gehörst du zu den Menschen, die sich häufig eine Erkältung oder einen grippalen Infekt einfangen? Wenn eine solche Anfälligkeit zur Regel wird, sollte das Immunsystems genauer unter die Lupe genommen werden.

Dank der modernen Labormedizin können wir herausfinden, ob es eine Lücke in deiner Abwehr gibt und wenn ja, wo sie ist.

Wir untersuchen folgende Werte:

BKS
BKS steht für die Blutkörperchensenkungsgeschwindigkeit. Höhere BKS-Werte weisen auf eine Entzündung hin.

Hämoglobin
Hämoglobin wir allgemein auch als Roter Blutfarbstoff bezeichnet und ist verantwortlich für den Transport von Sauerstoff und Kohlenstoffdioxid im Blut. Er tritt in verminderter Form meist bei Eisenmangel auf, seltener auch bei Vitamin B 12- oder Folsäuremangel.

Erythrozyten
Die Roten Blutkörperchen: in ihnen ist das Hämoglobin enthalten.

Thrombozyten
Thrombozyten sind Blutplättchen. Sie spielen eine Rolle bei der Blutstillung.

Leukozyten
Leukozyten sind diejenigen Blutzellen, die für die Infektabwehr verantwortlich sind. Man nennt sie auch weiße Blutzellen. Es gibt verschiedene Leukozytentypen

Diff. BB
Die Unterformen der Leukozyten werden differenziert und abgezählt.

Vitamin D
Es stellt eigentlich kein Vitamin da, sondern ein Hormon, da es der Körper selbst herstellen kann. Vitamin D hat eine immun-modulierende Wirkung, unterdrückt entzündungsfördernde Zytokine und bildet anti-entzündliche Zytokine.

Zink
Zink ist ein entscheidender Faktor für den Aufbau körperlichen Eiweißes, also Antikörper im Immunsystem. Zink stärkt das Immunsystem und wirkt antioxidativ. Damit übernimmt es eine zentrale Rolle für ein kompetentes Immunsystem.

Selen
Mit seiner immunstimulierenden und antientzündlichen Wirkung gilt Selen als Aktivator des Immunsystems: Es bildet Antikörper, erhöht die Aktivität der Abwehrzellen und natürlichen Killerzellen und übernimmt eine wichtige Rolle beim Schutz der Zellen vor oxidativer Zerstörung.

CRP
CRP ist ein „Akute-Phase-Protein“. Es handelt sich um ein Eiweiß, das in der Leber als Reaktion auf Entzündungen oder Tumore gebildet wird.

Gesamt-Eiweiß
Wir messen ebenfalls den gesamten Eiweißgehalt der Blutflüssigkeit, da Eiweiß als Baustein für wichtige Antikörper, Enzyme und Hormone fungiert.