290136935469576
 

NIIU PRP

by Dr. Julian Maurer

1/1

PRP mit Fokus auf Natürlichkeit und frisches Erscheinen.

Bei NIIU BEAUTY ist weniger mehr. 

Was ist Vampire-Lifting / PRP / Eigenbluttherapie?

 

PRP bedeutet Platelet Rich Plasma. Es handelt sich um ein Konzentrat von Wachstumsfaktoren und regenerierenden Proteinen, die aus dem Blut der Patienten entnommen und durch Zentrifugation gewonnen werden.

Wir bei NIIU benutzen die Arthrex ACP® Doppelspritze. Sie ist ein innovatives, geschlossenes System für eine sichere, sterile, nadelfreie und schnelle PRP Herstellung. Hiermit kann innerhalb weniger Minuten das PRP hergestellt und angewendet werden. Außerdem verwenden wir bei der Herstellung keine Antikoagulantien oder Trenngele eingesetzt und die Injektion dadurch kein unangenehmes Brennen hervorruft.

NIIU bietet spezielle PRP-Behandlungen für Haare und das Gesicht an. 

 

 

PRP Haar

Die durch die Behandlung gewonnenen Wachstumsfaktoren spielen bei der Haarregeneration und dem Haarwachstum eine entscheidende Rolle. Sie bewirken nämlich die Neubildung von Kapillaren und gewährleisten so eine optimale Versorgung der Haarwurzeln mit Nährstoffen. In zahlreichen Studien wurden diese haaraufbauenden Effekte mittlerweile nachgewiesen. Es zeigte sich eine Zunahme von Größe und Zahl der Haarfollikel und eine Vermehrung von Blutgefäßen. Der Haarausfall reduzierte sich signifikant nach 1–4 Behandlungen.

Der Erfolg ist dabei individuell unterschiedlich. Für ein optimales Ergebnis empfehlen wir bei NIIU 8 bis 10 Sitzungen im Abstand von etwa 6 Wochen. Nur so ist gewährleistet, dass möglichst alle Haarwurzeln in ihrer Wachstumsphase der PRP-Behandlung unterzogen werden. Bei anderen Ärzten werden oft 2 bis 4 Sitzungen empfohlen. Natürlich sind auch nach drei Sitzungen bereits Resultate sichtbar, da ein Teil der Haarwurzeln erfolgreich regeneriert wurden. Mit wenigen Sitzungen schöpfst Du das Potential einer PRP-Behandlung für das Haarwachstum allerdings nicht voll aus, denn es ist schlichtweg unmöglich, mit nur 3 Sitzungen alle Haarwurzeln in der Wachstumsphase zu erwischen.

PRP Gesicht

Die durch PRP gewonnenen Wachstumsfaktoren spielen bei der Regeneration und der Wundheilung eine entscheidende Rolle. Sie bewirken die Neubildung von Kapillaren und insbesondere von neuen Kollagenfasern. Beim Vampire Lifting werden die regenerierenden Proteine und Wachstumsfaktoren aus dem eigenen Blut gezielt zur Hautverjüngung eingesetzt. Diese Wachstumsfaktoren stimulieren die hauteigene Regeneration und regen die Kollagenproduktion an.

Das PRP-Konzentrat wird entweder manuell mit einer sehr feinen und dünnen Spritze in die Haut injiziert oder mit Hilfe eines Microneedlingpens in die Haut eingebracht. Üblicherweise wird eine Serie von 3–6 Behandlungen in 3–4-wöchigen Abstand durchgeführt. Die PRP-Behandlung eignet sich auch hervorragend zur Kombination mit anderen, kollagenaufbauenden Behandlungen

Dadurch wirkt die Haut straffer, frischer und optisch verjüngt. Auch die Hautstruktur verbessert sich.

Vereinbare einen Beratungstermin, in dem wir Dich ganzheitlich beraten, Deine individuellen Ziele in Ruhe diskutieren und dann ggf. gemeinsam umsetzen.

Wir freuen uns auf Dich!